Samstag, 31. Oktober 2015

Bircher Müsli Rezept - einfach, schnell, lecker

Hallo!

Ein beliebtes Frühstück in Deutschland, ist das Müsli, aber habt ihr schon mal ein Müsli mit Joghurt, anstatt Milch gegessen?
Die Rede ist vom Bircher Müsli, das als Basis in den meisten Fällen Joghurt bevorzugt.


Zutaten (für eine Portion):

10g Nüsse
1/2 Apfel
 75g Joghurt (natur)
6g Honig
1 MS Zimt
1 TL Leinsamen/Flohsamen
10g Haferflocken


Zubereitung:

1. Die Nüsse und den halben Apfel in einem Mixer schreddern (ca. 5 sek.).
2. Den Joghurt, Honig, Zimt und die Lein- oder Flohsamen hinzugeben und alles vermischen (ca. 10 sek.).
3. Das Vermengte in eine Schüssel geben und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.
4. Die Haferflocken hinzufügen (Haferflocken werden bitter, wenn sie zu lange eingeweicht sind, deshalb erst vor Verzehr zugeben).


Das war's auch schon...
Was ist euer Lieblingsfrühstück?

Wünsche euch noch einen schönen Reformationstag und eine tolle Halloweennacht!

Gruß
Anna ♥

Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus, ich mag Bircher Müsli sehr gerne!<3
    Was haältst du davon, wenn wir uns gegenseitig folgen?
    Lass es uns doch in einem Kommentar unter unserem letztem Post wissen♥
    Liebe Grüße, Delia und Hannah:*

    strawberryshakesx3.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr lecker aus, ich mag Bircher Müsli sehr gerne!<3
    Was haältst du davon, wenn wir uns gegenseitig folgen?
    Lass es uns doch in einem Kommentar unter unserem letztem Post wissen♥
    Liebe Grüße, Delia und Hannah:*

    strawberryshakesx3.blogspot.it

    AntwortenLöschen